+49 39203 649 663
info@mah-net.de

Kreislaufwirtschaft: Recycling in der automobilen Serienfertigung

Geschredderte PET-Flaschen im Sitzbezug, alte Fischernetze aus Nylon in Fußmatten: Erste Ansätze der Autohersteller beim Thema Nachhaltigkeit gibt es bereits, meist jedoch bei autofremden Materialien. Während der Nutzer bei vielen recycelten Produkten wie Papier durchaus erkennen kann, vielleicht sogar nach außen zeigen soll, dass es wiederverwertet ist, wollen Automobilhersteller genau das vermeiden. Optik und Haptik müssen Qualitätsstandards erreichen, und zwar über die gesamte Lebenszeit eines Autos.

Quelle: Automobil Industrie

zurück